Termin-Archiv 2014

Stand 11. August 2014

home

 

 

ZEIT

ORT

GEGENSTAND

Samstag 04.01.2014

Thealozzi,
20 Uhr

mordart

MORDART das improvisierte Krimivergnügen - der 1. Fall 2014!

Das Neue Jahr 2014 hat gerade begonnen. Weihnachten und die Wärme im Herzen sind lange schon vorbei. Schnee und Eis sowie das Warten auf wärmere Zeiten bestimmen das Leben. Und auf der Thealozzi-Bühne geben Zeitgenossen wieder ihren niedersten Instinkten nach und befördern unliebsame Mitmenschen ins Jenseits.

Denn nicht jedem Neuanfang wohnt jener Zauber inne, der uns hilft zu leben. Manchmal auch zu sterben! Fest stehen bis zum Beginn der Show nur folgende Parameter: 4 Schauspieler in mindestens 7 Rollen, ein Kommissar, ein Opfer und 3 Verdächtige aus dem näheren Umfeld desselben. Nicht zu vergessen die Spurensicherer mit ihrem "scharfen Blick" für Details und unerwartete Zeugen um den Tatort.

Wer jetzt nun wen ins Jenseits befördert, aus welchen Motiven dies geschieht - ob Familiendramen oder das falsche Weihnachtsgeschenk - und welche Methode dafür verwendet wird, entscheidet sich live auf der Bühne und hängt zum großen Teil von den Tatzeugen im Zuschauerraum ab, welche die Damen und Herren von der Spurensicherung mit mitgebrachten Gegenständen versorgen können, die dann von den Hottenlotten sinnvoll ins mörderische Geschehen eingearbeitet werden.

MORDART - das beliebte, improvisierte Krimiformat der Hottenlotten geht auch 2014 weiter. Begrüßen Sie das Neue Jahr mit einem Mord, werden Sie Zeuge und beeinflussen Sie den Tathergang zu Gunsten eines erhöhten Unterhaltungswertes.

Und wieder eine Gelegenheit zum weiterhin attraktiven Preis von 12,-/10,- Euro Einlass zu Mordart zu erhalten. Deshalb
am besten jetzt schon Karten sichern unter info@thealozzi.de oder 0234–17590 !
(Freikarten auch aus vergangenen Jahren behalten natürlich ihre Gültigkeit.)

mordart_04_01_2014
holo_orange_quer
holo_mordart_13

Sa. 01.02.2014

Thealozzi,
20 Uhr

das duell

DIE HOTTENLOTTEN präsentieren:

DAS DUELL – ein "improtheatraler" Wettstreit!

Endlich wieder Gelegenheit eure Wünsche auf die Thealozzi Bühne zu bringen. Denn die Hottenlotten spielen nach euren Vorgaben und entwickeln daraus Szenen aus dem Stehgreif. Mal haarsträubend absurd, gerne auch zum Heulen komisch und brüllend tragisch.

Szenen wie aus dem Nichts!

Nach dem ersten Mordart-Fall im Januar präsentieren wir euch unseren internen Regie-Wettstreit:

DAS DUELLzwei alleine, zusammen für alle!

In der zweiten Hottenlotten-Show nach dem Jahreswechsel kämpfen zwei Improspieler das DAS DUELL untereinander aus. Ihnen stehen für die von Ihnen geleiteten Szenen alle übrigen Spieler zur Verfügung. Und selbst der Gegner muss sich für das Gelingen seines Opponenten ins Zeug legen. Das klingt absurd? Wie wahr!

Aber es zeigt doch auf augenzwinkernd lehrreiche Weise, wie Impro immer sein sollte: „Spielt zusammen, zusammen für eine Geschichte, zusammen für ein Publikum. Dann erst spielt ihr Impro!“ (östliche Impro-Weisheit der Großen Meister).


Wir spielen zusammen für euch!

Und auch das ist besser gesehen als erklärt. Also nicht lange gezaudert und Karte gesichert für die zweite Show der Hottenlotten in 2014 - ganz nach dem Impromotto: "Erwartet das Unerwartete!".

Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum,
Eintritt: 12,- / erm. 10,- €, Infos & Karten: info@thealozzi.de

- auch auf Facebook -
nach Oktober 2013 der Klassiker endlich wieder im Thealozzi!

duell_show_off_hottenlotten
holo_hoch_orange
holo_174_klein

Samstag 08.03.2014

Thealozzi,
20 Uhr

hausgemacht reloaded

HAUSGEMACHT reloaded – ein Geheimnis und tiefe Abgründe
ein improvisiertes Thriller-Vergnügen - neu im Thealozzi!


Hausgemacht? War das nicht die Impro-Soap? Ja und nein! Da waren Soap-Elemente, aber was fehlte war die wöchentliche Fortsetzung. Deshalb haben sie sich das Format noch einmal vorgenommen und ein ganz anderes Genre dabei herausgearbeitet:

In ihrer dritten Show 2014 widmen sich die Hottenlotten in ihrem neu aufgelegten, improvisierten Erfolgs-Format „Hausgemacht“ den Geschehnissen in einer Hausgemeinschaft. Seit Polanskis „Der Mieter“ wissen wir, dass es scheinbar harmlose Wohnsituationen in sich haben.

Wer nun in welchem Haus miteinander lebt, liebt, streitet und geheimnisvollen Umtrieben nachgeht, klärt sich nach den Vorgaben des Publikums live auf der Thealozzi-Bühne. Neugierig? Dann kommen Sie, bestimmen Sie und werden Sie Zeuge der dunklen Geheimnisse und tiefen Abgründe menschlichen Zusammenlebens und der diffizilen Beziehungsgeflechte einer Hausgemeinschaft. Eine Mixtur unterschiedlicher Charaktere mit ihren Träumen, Tränen und Abwegen.

Das alles natürlich nicht ohne improvisierte Kurzweil und einem lächelnden Augenzwinkern.

.…und alles ist "Hausgemacht"

Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum,
Eintritt: 12,- €, Infos & Karten: info@thealozzi.de

duell_show_off_hottenlotten
holo_hoch_orange

In den Osterferien im Thealozzi:
Thealozzi,

Impro-Herbstcamp 2013

DIE HOTTENLOTTEN präsentieren:

Das IMPRO-FRÜHLINGSCAMP 2014

alle aktuellen Infos gibt es hier!

Ein Angebot für alle Schülerinnen + Schüler, die Lust dazu haben,
in den Osterferien etwas völlig Neues zu "erproben"!

Samstag 03.05.2014

Thealozzi,
20 Uhr

mordart

MORDART das improvisierte Krimivergnügen - der 2. Fall 2014!

Der Frühling 2014 ist schon fast wieder vorüber. Und auf der Thealozzi-Bühne wird ein unliebsamer Mitmensch noch vor seiner Zeit ins Jenseits befördert. Ohne noch den Sommer und Herbst (seines Lebens) miterleben zu dürfen.

Wer war es und wem nutzt es? Und wie wird sich der Inspektor heute schlagen? Fest stehen bis zum Beginn der Show nur folgende Parameter: 4 Schauspieler in mindestens 7 Rollen, ein Kommissar, ein Opfer und 3 Verdächtige aus dem näheren Umfeld desselben.

Wer jetzt nun wen ins Jenseits befördert, aus welchen Motiven dies geschieht - ob Neid, Eifersucht oder Erpressung - und welche Methode dafür verwendet wurde, entscheidet sich live auf der Bühne und hängt zum großen Teil von den Tatzeugen im Zuschauerraum ab, welche die Damen und Herren von der Spurensicherung mit mitgebrachten Gegenständen versorgen können, die dann von den Hottenlotten sinnvoll ins mörderische Geschehen eingearbeitet werden.

MORDART - das beliebte, improvisierte Krimiformat der Hottenlotten geht auch 2014 weiter. Seien Sie zum Ausklang des Frühlings beim 2. Fall 2014 als Tatzeuge mit dabei und sorgen Sie persönlich für einen erhöhten Unterhaltungswert.

Und wieder eine Gelegenheit zum weiterhin attraktiven Preis von 12,-/10,- Euro Einlass zu Mordart zu erhalten. Deshalb
am besten jetzt schon Karten sichern unter info@thealozzi.de oder 0234–17590 !
(Freikarten auch aus vergangenen Jahren behalten natürlich ihre Gültigkeit.)

mordart_04_01_2014
holo_orange_quer
holo_mordart_13

Sa. 14.06.2014

Thealozzi,
20 Uhr

holo_orange

DIE HOTTENLOTTEN präsentieren:

FIGHT
4 INSPIRATION

das improvisierte Wettkampf-Vergnügen mit den Hottenlotten und unseren geschätzten Kollegen von Improfrittiert zu Gast aus Krefeld.

Vor der Sommerpause steigen DIE HOTTENLOTTEN wieder einmal in den Ring der Schlagfertigkeiten, um sich dort nicht nur in Wortwitz und Bühnenpräsenz zu messen.

Denn wer kooperiert am besten mit den "Kontrahenten"? Für das Gelingen der Szene und für die Unterhaltung der Zuschauer? Diejenigen sollen die Sieger sein. Gekürt von den Experten, die es am besten beurteilen können. Gekürt von Ihnen, den Zuschauern.

Sie möchten als Experte dabei sein und Ihr Votum mit Applaus bekräftigen? Dann sichern Sie sich die Karten für die letzte Impro-Show der Hottenlotten vor der Sommerpause im Kulturhaus Thealozzi.


Reservierungen: 0234/17590 oder info@thealozzi.de

Improfrittiert
holo_4_inspiration
sp

Freitag 05.09.2014

Thealozzi,
20 Uhr

mordart

MORDART das improvisierte Krimivergnügen - der 3. Fall 2014!

Der Sommer 2014 liegt in seinen letzten Zügen. Und auf der Thealozzi-Bühne tut es ihm ein unliebsamer Mitmensch gleich und wird sogar noch vor seiner Zeit ins Jenseits befördert. Welch treffendes Eingeläut des gerade in der Ferne eintreffenden Herbstes.

Wer war es und wem nutzt es? Und wie wird sich der Inspektor heute schlagen? Fest stehen bis zum Beginn der Show die folgenden Parameter: 4 Schauspieler in mindestens 7 Rollen, ein Kommissar, ein Opfer und 3 Verdächtige aus dem näheren Umfeld desselben. So sicher wie der wechsel der Jahreszeiten

Wer jetzt nun wen ins Jenseits befördert, aus welchen Motiven dies geschieht - ob Neid, Eifersucht oder Erpressung - und welche Methode dafür verwendet wurde, entscheidet sich live auf der Bühne und hängt zum großen Teil von den Tatzeugen im Zuschauerraum ab, welche die Damen und Herren von der Spurensicherung mit mitgebrachten Gegenständen versorgen können, die dann von den Hottenlotten sinnvoll ins mörderische Geschehen eingearbeitet werden.

MORDART - das beliebte, improvisierte Krimiformat der Hottenlotten eröffnet den Spielbetrieb im Kulturhaus Thealozzi nach dem Sommercamp und der damit verbundenen -pause 2014. Seien Sie zum Ausklang des Sommers beim 3. Fall 2014 als Tatzeuge mit dabei und sorgen Sie persönlich für einen erhöhten Unterhaltungswert.

Und wieder eine Gelegenheit zum weiterhin attraktiven Preis von 12,-/10,- Euro Einlass zu Mordart zu erhalten. Deshalb
am besten jetzt schon Karten sichern unter info@thealozzi.de oder 0234–17590 !
(Freikarten auch aus vergangenen Jahren behalten natürlich ihre Gültigkeit.)

mordart_04_01_2014
holo_orange_quer
holo_mordart_13

Sa. 04.10.2014

Thealozzi,
20 Uhr

das duell

DIE HOTTENLOTTEN präsentieren:

DAS DUELL – der "improtheatrale" Wettstreit!

Wieder zum Anfang des Monats und diesmal auch an einem Samstag: Zeit für Impro mit den Hottentotten. Die Ferien sind endgültig zu Ende, der späte Urlaub im September auch vorbei – der perfekte Moment, die eigenen Gedanken auf die Thealozzi Bühne "zu schleudern" und dabei zu sein, wie die Hottentotten daraus aus dem Stehgreif Theatrales zaubern..

Szenen wie aus dem Nichts!

Nach dem Mordart-Fall im September präsentieren wir euch unseren internen Regie-Wettstreit:

DAS DUELLzwei alleine, zusammen für alle!

In der zweiten Hottenlotten-Show nach dem Sommerpause kämpfen zwei Improspieler der Hottenlotten das DAS DUELL untereinander aus. Ihnen stehen für die von Ihnen geleiteten Szenen alle übrigen Spieler zur Verfügung. Und selbst der Gegner muss sich für das Gelingen seines Opponenten ins Zeug legen. Das klingt absurd? Wie wahr!

Aber es zeigt doch auf augenzwinkernd lehrreiche Weise, wie Impro immer sein sollte: „Spielt zusammen, zusammen für eine Geschichte, zusammen für ein Publikum. Dann erst spielt ihr Impro!“.


Und wir spielen zusammen für euch!

Und auch das ist besser gesehen als erklärt. Also nicht lange gezaudert und Karte gesichert für die zweite Show der Hottenlotten nach der Sommerpause 2014 - ganz nach dem Impromotto: "Erwartet das Unerwartete!".

Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum,
Eintritt: 12,- / erm. 10,- €, Infos & Karten: info@thealozzi.de

duell_show_off_hottenlotten
holo_hoch_orange
holo_174_klein

Freitag 29.11.2014

Thealozzi,
20 Uhr

mordart

MORDART das zauberhaft improvisierte Krimivergnügen - der 4. Fall 2014!

Der Herbst 2014 zeigte sich gerade noch von seiner goldenen Seite.Doch auf der Thealozzi-Bühne kündigen sich vor dem Winter nun vermehrt die düsteren Seiten menschlicher Sehnsüchte an. Denn heute wird einmal mehr ein unliebsamer Mitmensch ins Jenseits befördert.

Bei all den Abgründen der menschlichen Psyche, die sich dem jetzt noch namenlosen Kommissar auftuen, wird er versuchen, den Fall mit Logik und System und der kreativen Mitarbeit der Zuschauer aufzulösen.

Wer war das Opfer und wem nutzt sein Tod? Und wie wird sich das ermittelnde Team samt Spurensicherung heute wohl schlagen?

Fest stehen bis zum Beginn der Show nur folgende Dinge: 4 Schauspieler in mindestens 7 Rollen (Kommissar, Opfer, drei Verdächtige + zwei Gerichtsmediziner) setzen alles daran, den Fall aus den vom Publikum anfangs erfragten Parametern erfolgreich von Anfang bis Ende zu entwickeln und aufzulösen. Alles entsteht – wie von Zauberhand – unvorbereitet und aus dem Stehgreif.

Denn wer jetzt nun wen ins Jenseits befördert, aus welchen Motiven dies geschieht und welche Methode dafür verwendet wird, entscheidet sich live auf der Bühne und hängt zum großen Teil von den Tatzeugen im Zuschauerraum ab, welche die Damen und Herren von der Spurensicherung mit mitgebrachten Gegenständen versorgen können, die dann von den Hottenlotten sinnvoll ins mörderische Geschehen eingearbeitet werden.

MORDART ist das zauberhaft, improvisierte Krimitheater der Hottenlotten. Seien Sie inmitten des Herbstes beim letzten Fall 2014 als Tatzeuge mit dabei und sorgen Sie persönlich für einen erhöhten Unterhaltungswert.

Und wieder eine Gelegenheit zum weiterhin attraktiven Preis von 12,-/10,- Euro Einlass zu Mordart zu erhalten. Deshalb
am besten jetzt schon Karten sichern unter info@thealozzi.de oder 0234–17590 !
(Freikarten auch aus vergangenen Jahren behalten natürlich ihre Gültigkeit.)

mordart-composing
holo_orange_quer
mordart_04_01_2014

Sa. 04.10.2014

Thealozzi,
20 Uhr

hottenlotten_gruppe

DIE HOTTENLOTTEN präsentieren:

IMPROV TALES OF CHRISTMAS – weihnachtlich improvisierte Geschichten rund ums Ankommen

"Alle Jahre wieder …" spielen die Hottentotten eine Themenshow zur bevorstehenden Weihnacht. Ob eine Kalendershow den Gedanken der "Ankunft" oder des "Abschieds" (vom Vorjahr) thematisierte, ein "Dreier-Duell" die Reise der heiligen 3 Könige als "Starsearch-Format" interpretierte oder "Fremde Freunde" ("heilige" Matchgäste aus dem fernen Improhausen) die weihnachtliche Botschaft überbrachten.

Und "Alle Jahre wieder" hat das Publikum vorher nur eine vage Ahnung, mit welcher Idee die Hottentotten diesmal das weihnachtliche Thema kurzweilig improvisiert umsetzen werden. Da der Termin nahe an der "Ankunft" liegt, wollen sich die Hottentotten dieses Jahr einmal den vielen noch gänzlich unbekannten weihnachtlichen Geschichten zuwenden. Jene, die heute noch ungeschrieben sind und deren Ideen vielleicht schon ohne euer Wissen in euch schlummern. Inspiration, die ihr uns bitte als Ausgangspunkte auf die Bühne werft und aus denen wir die Geschichten vor euren Augen und für euch entstehen lassen werden.  

Fest steht - es ist wie gewohnt nichts vorbereitet und abgesprochen. Die Wünsche der Zuschauer sind gefragt. Und die werden ohne Verzug vor aller Augen umgesetzt. Voll improvisiert eben. So, nun aber nicht lange gezögert und Karte gesichert für den letzten Auftritt der Hottenlotten im Jahre 2014.

Und wir spielen zusammen für euch!

Und auch das ist besser gesehen als erklärt. Also nicht lange gezaudert und Karte gesichert für die zweite Show der Hottenlotten nach der Sommerpause 2014 - ganz nach dem Impromotto: "Erwartet das Unerwartete!".

Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum,
Eintritt: 12,- / erm. 10,- €, Infos & Karten: info@thealozzi.de

holo_hoch_orange
woman
crazy
men
Schau mal rein!

Das wars 2005 (Termine-Archiv)
Das wars 2006 (Termine-Archiv)
Das wars 2007 (Termine-Archiv)
Das wars 2008 (Termine-Archiv)
Das wars 2009 (Termine-Archiv)
Das wars 2010 (Termine-Archiv)
Das wars 2011 (Termine-Archiv)
Das wars 2012 (Termine-Archiv)
Das wars 2013 (Termine-Archiv)

Das wars 2015 (Termine-Archiv)

Das wars 2016 (Termine-Archiv)

Termine-aktuell

• Seitenanfang •