"Die Aktuelle" – the famous last word!

home

… die letzte Ausgabe.

Herzlich willkommen liebe Improfreunde und -freundinnen zur letzten "Aktuellen” zum ausgehenden Jahr 2009 und überhaupt.

Tipp des Quartals
Dieses Jahr ging einmal wieder rasend schnell vorüber und nach der Frühlingsausgabe kam bislang noch keine Ausgabe nach.

Wieso?
Die Hottenlotten gehen weiter in regelmäßigen Bahnen und ich hatte das Gefühl, wo alles regelmäßig bleibt braucht man nicht alle drei Monate eine Ausgabe mit bekannten Infos füllen. Und deshalb habe ich mich entschlossen die Aktuelle zum Ende 2009 einzustellen.    

Und das war es dann?
Die letzte Neuigkeit vielleicht, dass Rut bald Mutter wird. Und dann ...

Was dann?
Wird es eine neue Sparte geben. Irgendetwas ganz anderes.

Und der letzte Tipp?
Klammere dich nicht an Altes sondern heiße das Neue willkommen. Und so wird es irgendwann im neuen Frühjahr wieder einen neuen Anfängerkurs bei mir geben, über dessen Terminierung ich euch zeitnah informieren werde.

Und hier gibt es auch gleich schon eine erste Testversion der neuen Inhalte. "Interviews mit André Dinter". Wenn ihr lust habt, gebt mir doch ne Rückmeldung, wie es sich lesen lässt. Am besten in unser verwaistes Gästebuch.

Echt?
Ja echt. Und hier noch etwas mit auf den Weg ins neue Jahr als geistige Anregung.

Der Literaturtipp zum Thema:

steps

Short News

Alle kleinen und großen Neuigkeiten zum letzten Mal im gewohnten Überblick:


Unterstützung Ziel orientierter Prozesse:
Alle Prozesse, ob im Privaten, im „Small“ oder „Big Business“ müssen regelmäßig optimiert werden. Für die Kommunikation nach außen nimmt man Impromotion und für die gruppeninterne Kommunikation gibt es Improzess.


Mordart:
Unseren ersten Fall im neuen Jahr seht ihr am 02. Januar 2009 um 20 Uhr im Kulturhaus Thealozzi.


Improgramm Ermäßigung
Wer als Empfänger unseres Newsletters „Improgramm“ eine Veranstaltung der Hottenlotten im Thealozzi besuchen möchte und dafür im Kulturhaus Thealozzi Karten vorbestellt, bekommt dafür ermäßigten Einlass. Bei der Vorbestellung einfach angeben (ich bin Improgramm/Newsletter-Empfänger).


Noch nicht Improgramm-Empfänger?
Dann einfach eine email Stichwort „Ich will Improgramm“ an (a.dinter@hottenlotten.de) und ihr seid dabei. Keine Sorge ihr werdet nicht mit E-Mails überhäuft (ein-zwei pro Monat) und wir geben eure Adressen auch nicht an Dritte weiter. Versprochen!


Bis zu dem was kommen mag und … bleibt trotzdem spontan.

André!

Pauls Reisebericht! Was wollt ihr denn? Impro-WM auch in Bochum